Turnfahrt - Hompage Aktiv TV Wängi

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte > 2015
Turnfahrt 05./06.09.2015
Wohin des Weges?
Naja Postkartenwetter hatten wir am 5./6. September zwar nicht gerade. Nichts desto trotz liessen sich 15 Turner gerne überraschen, wohin uns wohl die diesjährige Turnfahrt führen würde. Und sogar der Samichlaus im sexi Sommerdress überraschte uns und kam mit uns mit. Die Zugfahrt brachte uns in die Innerschweiz. Nun wurden die Wanderschuhe und Kampfstiefel geschnürt und so ging es los von Dallenwil, über Niederrickenbach, Musenalp bis zur Berghütte „Brisenhuis“.
Unterwegs hatten wir viel zu tun: man sollte sein Appenzellerkistli zeigen. Es wurde „ich-packä-i-min-Turnrucksack“ gespielt. Ein Quiz musste gelöst und ein riesiger Baumstamm mittels Sackmesser-Säge durchsägt werden… naja und so wurde ich einmal mehr zur Berichteschreiberin erkoren.
Wegen den kühlen Temperaturen waren wir sogar richtig froh, dass die Wanderung steil aufwärts ging. Bei Oli waren bis am Schluss die Batterien wohl ziemlich aufgebraucht. So versuchte sie sich mit dem Stoppdraht wieder aufzuladen?! Nach einem lustigen Hüttenabend mit phantasievollem Pantomime-Spiel, Bösi und mit Danis-Lustwürfeln wollte es bei einigen kaum Nachtruhe geben. Und übrigens der Samichlaus schnarcht fürchterlich!!! Am nächsten Morgen gings in aller Frische wieder abwärts bis nach Beckenried. Auch die letzten Drei schafften es noch gerade rechtzeitig an Bord. Bei einem kühlen Bier und einer schönen Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee liessen wir das Wochenende ausklingen. Und mit dem „Eisprung“ im Ohr fuhren wir wieder glücklich zurück nach Wängi…
Vielen Dank nochmals unserem Reiseleiter Remo!



Sept. 2015 / Karin Müller

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü